Skip to content

Über ALFA

Wir von ALFA, dem Alten- und Familienservice e. V., haben uns zum Ziel gesetzt, umfassende Aufklärungsarbeit und Kundenservice in der Alten- und Familienhilfe zu bieten. Durch Kooperation und Verknüpfung mit unterschiedlichen Leistungsträgern und in enger Zusammenarbeit mit ihnen erarbeiten wir individuelle Lösungsmöglichkeiten für die Betreuung Ihrer pflegebedürftigen Angehörigen.

Dabei versuchen wir, in Ihrem Sinne zu agieren und wollen somit neue, innovative Wege bei der Versorgung Ihrer Familienangehörigen finden und mit Ihnen erarbeiten.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen pflegebedürftige Personen, deren Bedürfnisse für uns Priorität haben und Sie als pflegende Angehörige, die wir gesund erhalten wollen.

Wir möchten, dass Sie durch neutrale Informationen und eine fundierte Beratung in der Lage sind, für sich die richtigen Entscheidungen zu treffen, um den Pflegealltag gemeinsam mit Ihrem Angehörigen besser zu meistern.

Außerdem versuchen wir, Vertrauen zwischen allen Beteiligten herzustellen. Wir setzen auf transparente Kommunikation und Offenheit!

Ein weiterer Vorteil für Sie, ist die Zeit- und Kostenersparnis durch das Vermeiden von überschneidenden Beratungen. Bei ALFA bekommen Sie alle Informationen, Kontakte und Anlaufstellen, die Sie benötigen.

 

Mehr über ALFA Erfahren:

ALFA informieren über

  • Leistungsträger (u.a. Pflegekassen, Krankenkassen, Sozialamt)
  • Dienstleister im Pflegeumfeld (Sozialstationen, Alltagsbegleiter, Betreuungsvereine etc.)
  • Finanzierungs- und Unterstützungsmöglichkeiten im Bereich der Alten- und Familienhilfe
  • optimalen Einsatz und Kombination der Leistungsansprüche nach dem Sozialgesetzbuch
  • individuelle Möglichkeiten der Versorgung bei Krisensituationen (z.B. Kurzzeitpflege, Verhinderungspflege, Nachtpflege, Hausnotruf etc.)

ALFA ist Anlaufstelle

  • für Familien von pflegebedürftigen Angehörigen mit Informations- und Beratungsbedarf im Alten- und Familienbereich
  • zur Ermittlung von individuellen Versorgungsmöglichkeiten
  • zur Unterstützung bei der Organisation von Serviceangeboten
  • für Kooperationspartner unterschiedlicher Trägern

ALFA ist Vermittlungsstelle

  • für Leistungserbringer und Leistungsnehmer
  • zur Ermittlung von individuellen Lösungsansätzen bei komplexem Unterstützungsbedarf
  • zwischen denjenigen, die Hilfe benötigen und denjenigen, die Hilfe anbieten

 

ALFA bietet Ihnen zusätzlichen Service durch

  • Ausfüllen von Anträgen, z. B. zur Erteilung einer Pflegestufe oder zur Höherstufung, Hilfe zur Pflege oder der Bearbeitung von Widersprüchen etc.
  • Hausbesuche, um die häuslichen Gegebenheiten in die Beratung vor Ort mit einzubeziehen
  • Anwesenheit und Unterstützung während MDK-Besuchen zur Begutachtung
  • Veranstaltungen und Informationsnachmittage zu aktuellen Themen rund um die Pflege, insbesondere zum Thema Demenz

Preise für Serviceleistungen

  • Beratungen
  • Beratungspauschale für das erste Beratungsgespräch: 20,00 Euro
    (wird bei Erteilung eines Auftrages verrechnet)
  • bei Hausbesuchen werden Fahrtkosten berechnet: 0,30 Euro/km
  • Serviceleistungen 10,00 Euro/15min | 40,00 Euro/h
  • Als Serviceleistung zählen sämtliche von ALFA-Mitarbeitern erbrachte Leistungen.
    Je nach Auftrag, kann dies nur ein Telefonat, ein Brief, eine E-Mail oder Ähnliches sein, oder aber ein kompletter Vorgang wie beispielsweise ein Widerspruch gegen einen Pflegestufenbescheid, Unterstützung von Anträgen bei der Kasse 5, sein.
  • Beauftragung
  • ALFA unterstützt seine Kunden nach Auftragserteilung. Selbstverständlich ist es möglich, dass nach Erteilung des ersten Auftrags, im weiteren Verlauf neue Aufträge hinzu kommen.
    Unsere Mitarbeiter dokumentieren die Abläufe, und informieren die Kunden entsprechend.

Mitglieder erhalten 5 % Ermäßigung.
Einnahmen werden lediglich zur Kostendeckung für Aufwendungen herangezogen. Es dürfen keine Gewinne erwirtschaftet werden. Überschüsse werden für die Organisation und Durchführung von Aufklärungs- und Informationsveranstaltungen für die Öffentlichkeit verwendet.

Mitgliedschaft bei ALFA e.V.

Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen mögen, werden Sie Mitglied bei ALFA e.V. Vielleicht lohnt es sich für Sie persönlich.

Mitgliedsbeiträge:

  • Unternehmungen: mindestens 25 € / Monat
  • Einzelpersonen: mindestens 2,50 € / Monat

Mitglieder erhalten 5% Ermäßigung auf anfallende Beratungskosten.
Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus!

 

Vereinsstruktur

Der Vorstand im Sinne des §26 BGB besteht aus dem Vorsitzendem, dem stellvertretenden Vorsitzenden und dem Kassierer. Je zwei Vorstandsmitglieder gemeinsam vertreten den Verein.

Vorsitzender:

Richard Wolfframm

Stellvertretender Vorsitzender:

Klaus Meyer

Kassiererin:

Birgit Greineck

Konzeption

Hier können Sie die aktuelle Konzeption von ALFA – Alten- und Familienservice als PDF-Datei zum herunterladen.

 

Jahresbericht

In folgendem Link finden Sie den Jahresbericht 2010/2011 als PDF-Datei zum Download.

Beratungen

Beratungspauschale für das erste Beratungsgespräch 20,00 €
(wird bei Erteilung eines Auftrages verrechnet)

Fahrkosten bei Hausbesuchen 0,30 €/km

Serviceleistungen 10,00 € je ¼ Std.
40,00 € je Std.

Als Serviceleistung zählen sämtliche von ALFA-Mitarbeitern erbrachte Leistungen.
Je nach Auftrag, kann dies nur ein Telefonat, ein Brief, eine E-Mail oder Ähnliches sein, oder aber ein kompletter Vorgang wie beispielsweise ein Widerspruch gegen einen Pflegestufenbescheid, Unterstützung von Anträgen bei der Kasse …, sein.

Beauftragung:

ALFA unterstützt seine Kunden nach Auftragserteilung. Selbstverständlich ist es möglich, dass nach Erteilung des ersten Auftrags, im weiteren Verlauf neue Aufträge hinzu kommen.
Unsere Mitarbeiter dokumentieren die Abläufe, und informieren die Kunden entsprechend.

Mitglieder erhalten 5 % Ermäßigung

Einnahmen werden lediglich zur Kostendeckung für Aufwendungen herangezogen. Es dürfen keine Gewinne erwirtschaftet werden. Überschüsse werden für die Organisation und Durchführung von Aufklärungs- und Informationsveranstaltungen für die Öffentlichkeit verwendet.